Firmengeschichte

20.08.1897 – Gründung der Schlosserei durch Konrad Hölzlein

 

1939 – Betriebsübernahme durch Sohn Franz Hölzlein

 

1940 - Heirat der Schlossermeistertochter Amanda Schwender

 

1944 – verstarb Franz Hölzlein durch einen tragischen Unfall in der Werkstatt.

               Witwe Amanda führte den Betrieb mit dem angestellten Schlossermeister

                Fritz Vetter weiter

 

1977 -  übernahm Tochter  Ingeborg Zeiß den Betrieb

 

1981 -  führte die Ausbildung und die Werkstatt der Schlossermeister Lorenz.Karl

 

1992 – Meisterprüfung Reinhard Kaiser

 

2003 -  verstarb Ingeborg Zeiß unerwartet

 

2003 – Betriebsübernahme durch Reinhard Kaiser

 

 

Aus der Schlosserei sind mehrere Meister hervorgegangen.

 

 

 

Schlosserei - Metallbau

F. Hölzlein

Inhaber: Reinhard Kaiser
Siechenstr. 51

96052 Bamberg

info(at)schlosserei-hoelzlein.de
 

Tel.: 0951 - 6 14 80

Fax: 0951 - 6 85 02

 

Zertifiziert nach EN 1090-2